Unsere Meilensteine –

vom Zweimannbetrieb zur Elektro Emmer GmbH

1965 gegründet hat sich die Elektro Emmer GmbH mit Sitz in Aunkirchen zu einem mittelständischen Unternehmen entwickelt. Der auf das Elektrohandwerk spezialisierte Familienbetrieb wird heute bereits in der zweiten und dritten Generation erfolgreich geführt. Fairness, Miteinander und höchster Qualitätsanspruch sind seit der Gründung prägend für das Elektrounternehmen, das mittlerweile auf 70 Mitarbeiter gewachsen ist. Heute kann Elektro Emmer auf bedeutende Meilensteine in der Firmengeschichte zurückblicken.

Historie

1965

Rudolf und Berta Emmer gründen in Hördt bei Vilshofen ein Elektroinstallationsgeschäft. Die Geschäftsräume waren damals eine Hinterhofgarage und als Fernsehwerkstatt diente der Wohnraum.

1968

Bau eines Wohn- und Geschäftshauses in Alkofen.

1971

Erweiterung der Betriebsstätte um eine Werkstatt und Lagerhalle

1982

Bau eines Bürogebäudes, sowie Erweiterung der Ausstellungsräume

1994

Rudi und Sieglinde Emmer führen jetzt die Firma Elektro Emmer

1997

Umwandlung in die Elektro Emmer GmbH

1999

Bau eines neuen Betriebsgebäudes im Gewerbepark Aunkirchen und Umzug in die neuen Räume.

2006

Erweiterung und Bau einer Lagerhalle

2007

Tochter Stephanie beginnt die Ausbildung als Elektronikerin für Energie- und Gebäudetechnik

2008

QM Zertifizierung nach DIN ISO 9001

2010

Tochter Sarah beginnt die Lehre als Elektronikerin für Energie- und Gebäudetechnik

2011

Zertifizierung nach DIN 14675 als Fachplaner und Facherrichter für Brandmeldeanlagen

2012

Stephanie Emmer schließt ihre Meisterprüfung im Elektrohandwerk erfolgreich ab

2015

Jubiläumsfeier 1965-1995-2015 mit einem Tag der offenen Tür

Auszeichnung für unsere Firma für besondere Verdienste in der Ausbildung

2016

Tochter Sarah schließt die Meisterprüfung im Elektrohandwerk erfolgreich ab

2019

25 Jahre führen Rudi und Sieglinde Emmer das Unternehmen

Seit 1965 haben wir mehr als 250 Lehrlinge ausgebildet

„Elektrohandwerk ist Vertrauenssache“

„Zusammenkommen ist ein Beginn,
zusammen bleiben ist ein Fortschritt,
zusammen Arbeiten ist ein Erfolg.“

(Henry Ford)